LIZENZVEREINBARUNGEN

zu KiBiDo ("Software")
Copyright (c) 2005-2017 by Alexander Bremora ("Autor")

WICHTIG - BITTE VOR DEM KOPIEREN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN DURCHLESEN.

VERWENDEN ODER INSTALLIEREN SIE DIESE SOFTWARE UND ALLE DAZUGEHöRIGEN ELEMENTE (NACHFOLGEND ALS "SOFTWARE" BEZEICHNET) ERST, WENN SIE DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN GELESEN HABEN. DURCH DAS INSTALLIEREN UND VERWENDEN DER SOFTWARE ERKLäREN SIE SICH MIT DEM INHALT DIESER VEREINBARUNG EINVERSTANDEN. WENN SIE MIT DEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, DüRFEN SIE DIE SOFTWARE NICHT INSTALLIEREN ODER VERWENDEN.

1. NUTZUNGSERLAUBNIS

KiBiDo ist Shareware. Sie sind berechtigt, die Sharewareversion mit den Shareware Einschränkungen eingehend und zeitlich unbegrenzt zu testen. Eine legale Benutzung der freigeschalteten Version benötigt eine Registrierung. Eine Benutzung der freigeschalteten Software ohne Registrierung bzw. die Weitergabe des Registrierungsschlüssels an Dritte verstößt gegen internationale Copyright-Bestimmungen und ist strengstens UNTERSAGT. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und Schadensersatzansprüche können geltend gemacht werden. Die Vollversion dieser Software (Einzellizenz) darf auf beliebig vielen Computern des LIZENENSNEHMERS bzw. innerhalb der EINRICHTUNG installiert werden. Möchten weitere Einrichtungen des Trägers bzw. des Verbundes KiBiDo benutzen, so müssen weitere Lizenzen erworben werden. Der Benutzer wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sämtliche in dieser Anwendung zur Verfügung stehenden Shareware-Versionen den gesetzlichen Copyright-Bestimmungen unterliegen und somit geschützt sind. Alle Rechte sind folglich ausschließlich dem Copyright-Rechteinhaber, nachfolgend Autor genannt, vorbehalten. Alle Shareware-Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigungen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Reproduktion und Weitervertrieb

Sie sind berechtigt, diese Shareware mit den Shareware Einschränkungen mit den damit verbundenen Dateien an Dritte weiterzugeben, solange Sie exakte Kopien ohne Veränderung (Weglassen oder Hinzufügen von Dateien, Verändern jeglicher Art) anfertigen. Sie dürfen diese Software und ihre Dokumentation keinem kommerziellen Programm beilegen, außer mit schriftlicher Erlaubnis des Herstellers.

3. Produktunterstützung

Als registrierter Anwender dieser Software haben Sie Anspruch auf Produktunterstützung ("Support") durch den Hersteller. Vor dem Absenden einer Supportanfrage sind die Hilfestellungen in unserem Supportbereich zu beachten. Eventuell finden Sie dort Lösungen Ihres Problems, die eine Anfrage erübrigen. Nur vollständig ausgefüllte Supportanfragen können beantwortet werden, insbesondere unter Nennung der eingesetzten Produktversionen. Es wird nicht garantiert, dass eine Supportanfrage bis zu einem bestimmten Termin beantwortet oder dass das zugrunde liegende Problem durch Beantwortung der Anfrage gelöst werden kann.

4. Garantieausschluss

DER AUTOR GIBT KEINE GARANTIEN IRGENDEINER ART, WEDER AUSDRüCKLICH NOCH IMPLIZIT, EINSCHLIESSLICH UNBEGRENZT ALLER GARANTIEN DER VERWENDBARKEIT UND/ODER NICHTVERWENDBARKEIT FüR IRGENDEINEN ZWECK. UNTER KEINEN UMSTäNDEN IST DER AUTOR HAFTBAR FüR JEDWEDE FOLGESCHäDEN, EINSCHLIESSLICH ALLER ENTGANGENEN GEWINNE UND VERMöGENSVERLUSTE ODER ANDERER MITTELBARER UND UNMITTELBARER SCHäDEN, DIE DURCH DEN GEBRAUCH ODER DIE NICHTVERWENDBARKEIT DER SOFTWARE UND IHRER BEGLEITENDEN DOKUMENTATION ENTSTEHEN. DIES GILT AUCH DANN, WENN DER AUTOR üBER DIE MöGLICHKEIT SOLCHER SCHäDEN UNTERRICHTET WAR ODER IST.

5. Sonstige Bestimmungen

Die Lizenzvereinbarungen für diese Software können von Zeit zu Zeit angepasst werden. Daher gelten stets die mit der vom Kunden eingesetzten Version dieser Software ausgelieferten Lizenzbestimmungen. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarungen ungültig sein oder werden, bleiben die Lizenzvereinbarungen samt allen übrigen Bestimmungen gültig. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen möglichst nahe kommen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Rechtshinweise der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrer Gültigkeit davon unberührt.